top of page

Planungsstand

AMeG_230614_Zukunft_Umsetzung.png

Das kreative Dorf in der Stadt befindet sich derzeit in der Vorplanungsphase. Beteiligte erarbeiten das Konzept vom Wohnen und Wirken vor Ort, welches die Maßgabe der Entwurfsplanung darstellt und in den kommenden Jahren umgesetzt wird.

Verlauf

Aktuelle Zeitschiene

Planungsbeginn

Bauantrag einreichen

Beginn Arbeiten Turm

Fertigstellung Turm

Beginn Arbeiten Kopfbau

Fertigstellung Kopfbau

Q3/ 2023

Q3/ 2024

Q4/ 2025

Q3/ 2027

Q1/ 2028

Q3/ 2029

Die Planenden

Unsere Expert*innen

230707_Fachplanung_ALTE_MU-06910.jpg
Logo_graadwies.png.PNG
logo-deadline2.png
logo-baumrausch.png
structure_RGB.png
logo-SO-Ingenieure.png
logo-KAplus.png
Logo-AkustikBusch350x130-4.png
logo-boden-und-lipka.png

Finanzierung

Vorfinanzierung

Die Vorfinanzierung über 1,8 Million Euro deckt die Leistungsphasen 1-4 (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung) ab. Die Summe setzt sich aus einer Zuwendung der Landeshauptstadt Kiel über 1 Million Euro, einem Nachrangdarlehen eines investierenden Mitglieds der Genossenschaft in Höhe von 360.000 Euro und einem Kredit der finanzierenden GLS Bank über 440.000 Euro zusammen. 

1200px-Logo-kiel-sailing-city.svg.png
logo-GLS.png
Element 4.png

Weitere Finanzierung

Unsere Werte für die umfassenden Bau- und Sanierungsmaßnahmen der Liegenschaft basieren derzeit auf einer Kostenschätzung. Es ist geplant, 25,4 Mio. EUR in die Quartiersentwicklung zu investieren. Bei diesem Wert handelt es sich um einen vorläufigen Planwert. Die Finanzierung setzt sich aus Darlehen finanzierender Banken, Fördermittel bzw. Zuschüsse und Eigenkapital zusammen. 

Unterstützen

Genossenschaft beitreten

Du möchtest Teil dieses Leuchtturmprojekts werden, unsere Stadt mitgestalten und von den Leistungen der Genossenschaft profitieren? Werde jetzt Mitglied der ALTE MU eG!

Finanzielle Unterstützung

Neben ordentlichen und investierenden Mitgliedschaften hast du auch die Möglichkeit, durch Solidaritätsanteile oder Darlehen ein Teil der ALTEN MU eG zu werden.

Für weitere Informationen wirf einen Blick in unser FAQ und schreib uns eine Mail an info@altemu-eg.de.

bottom of page